Freie Wähler Gemeinschaft

 

frei - unabhängig - sachbezogen

Freie Wählergemeinschaft Günzberg

60 Jahre Freie Wähler Günzburg

 MdL Bernhard Pohl, FW-Bezirksrat Josef Rid, FW-Ortsvorsitzender und 2. Bürgermeister Anton Gollmitzer, Bundes- und Landesvorsitzender Hubert Aiwanger, Stadträtin Christa Wall, Stadtrat Manfred Proksch, Stadtrat Wolfgang Hackel (von links)                                 Foto: Freie Wähler Günzburg

 

Mit einem Festakt feierten die Freien Wähler Günzburg am Sonntag,
den 21. Oktober 2012, im Forum am Hofgarten ihr 60jähriges Bestehen.
Zu diesem Anlass waren der Landes- und Bundesvorsitzende der Freien 
Wähler, MdL Hubert Aiwanger, MdL Bernhard Pohl, der Bezirksrat Josef Rid 
und zahlreiche Freie Wähler aus den benachbarten Gemeinden gekommen. 
Nach der Begrüßung der etwa 100 Gäste durch FW-Ortsvorsitzenden und
2.Bürgermeister Anton Gollmitzer sprachen OB Gerhard Jauernig, 
MdL Bernhard Pohl, Josef Rid und der FW-Kreisvorsitzende Bürgermeister 
Wolfgang Mayer aus Gundremmingen Grußworte. Festredner der Veranstaltung 
war MdL Hubert Aiwanger, der in seiner Rede ein „Umdenken der großen Politik"
forderte, um den Kommunen und Landkreisen eine bessere Finanzaus-
stattung und mehr Kompetenzen zuzugestehen. Der Fraktionsvorsitzende
der FW/GBL-Fraktion im Günzburger Stadtrat, Manfred Proksch, ließ die
wichtigsten Ereignisse der vergangenen 60 Jahre des FW-Ortsvereins Revue 
passieren, die in einer extra zum Jubiläum erstellten Festschrift dokumentiert 
worden waren. Mit einem Buffet für die anwesenden Gäste fand die Feier ihren
gelungenen Abschluss. (siehe hierzu auch die Pressemeldung der GZ vom 
22.10.2012 in unserer Homepage unter „Presse/FW-Günzburg“).

Termine


 

Mittwoch, 22.11.2017
Ausschusssitzung des
FW-Ortsvereins

 


 



 

 

Aktuelles


Landtagsfraktion
Freie Wähler fordert
AUS für Straßenausbaubeiträge


 

 
  • Impressum
  • Kontakt
  • Nutzungsbedingungen